Koffermarkt 2016 in Höri ZH

Nun ist auch der Koffermarkt in Höri bereits Geschichte. Die Initiantinnen haben sich sehr viel Mühe gegeben, die Tische in der Halle waren gut verteilt, sodass sich die Besucherinnen ohne Probleme bewegen konnten. Für Kaffee und Kuchen war ebenfalls gesorgt. Ein herzlicher Dank gebührt allen Mitwirkenden.

 

Meine Schwester und ich sind um zirka 09:00 Uhr eingetroffen, haben unsere Koffer geöffnet und viele Sachen drum herum dekoriert. Doch plötzlich hiess es, Sachen auf den Tisch zu legen sei nicht gestattet. Das hatte so viele entgeisterte Gesicher zur Folge, dass sich das Team zusammengesetzt hat, um zu beraten. Fazit: wir durften den Tisch so lassen, wie wir ihn bereits dekoriert hatten.  Allerdings soll diese Erlaubnis nur für das Jahr 2016 gelten. Bei einer zugeteilten Tischgrösse vom 90 x 80 cm und vielen Koffern wie meiner (60 x 60 cm oder auch kleiner) bleibt somit viel ungenutzter Platz frei und trägt nicht wirklich zur bunten Vielfalt des Marktes bei.

 

Wir beide - Eva und Lisa - konnten einige unserer Pretty Things verkaufen. Es freut uns immer wieder ganz besonders, wenn jemand Gefallen an unserer Arbeit findet. Wer weiss, vielleicht sind wir im kommenden Jahr wieder dabei, sofern halt die ganze zugeteilte Fläche genutzt werden darf. Ansonsten ist die Standgebühr von Fr. 40.00, gemessen an möglichen Verkäufen, zu hoch angesetzt.

 

Feedback von Sandy Huber

Schön das du Dir die Zeit genommen hast, um mir ein Feedback zu schreiben…Vielen Dank für die Komplimente :-) 
Wir blicken auf den Koffermarkt 2016 total zufrieden zurück, ich muss ehrlich gestehen das wir nie mit so einen grossen Ansturm gerechnet haben (Besucher wie auch Aussteller). 
Natürlich gibt es immer Fehler zu denen wir auch stehen und wir werden versuchen, es im 2017 besser zu machen…. 
Das Datum für 2017 steht fest und wir freuen uns jetzt schon drauf. Die Ausschreibung wird natürlich noch kommen. 
Wir haben es auch im Vorstand besprochen und es darf im 2017 der ganze Platz genutzt werden.
 
Ich habe engen Kontakt mit der Organisatorin von Winkel (Koffermarkt) und sie hat uns viele Tipps und Tricks gegeben.
Von ihr weiss ich auch das 40.00 absolut ok sind. Auch wir, also der Verein, haben/hat ja Kosten. Die Halle muss bezahlt werden. Auch die Werbung muss gemacht werden… und verschlingt einige Finanzen. Vor der Werbung haben wir uns absolut nicht gescheut, also haben wir 2 Blachen machen lassen und Flyer gedruckt in A3 und A4! Wir durften sogar einen Zeitungsartikel machen im Züri Unterländer. Ich denke da sind 40.00 absolut ok. (Mit dem ganzen Platz auf dem Tisch selbstverständlich :-) Eva)
Auch für unseren Verein ist es viel Aufwand mit Backen und alles herrichten….. Leider weiss man nie, ob es ein Erfolg wird oder nicht. Da kann niemand eine Garantie geben.
Ich gehe noch viel an Märkte und ich bezahle immer viel mehr…. Auch ich habe NIE eine Garantie, dass ich den Stand "draussen" habe, wenn der Markt vorbei ist…. (also ob die Unkosten gedeckt sind). Das ist total normal.
Nun wünsche ich dir noch einen Tollen Abend und wunderschöne Weihnachten.
Liebe Grüsse Sandy Huber 

 

EVA - Mobil: +41 79 228 44 93

E-Mail: eva(at)mea-pretty.ch

Offen:

gemäss tel. Vereinbarung 


Bitte bewerte uns

Webwiki Button

Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic !

Besucherzaehler

Update 31.07.2017



Bitte beachten Sie unsere AGB / sowie die Zahlungs- und Lieferbedingungen  Infos